FireStats wurde nicht in die Datenbank installiert

Wow! Heute kracht’s.

  • Guut.de hat mal wieder seine Kontakte zu Steve Jobs spielen lassen und bietet den iPod nano mit 4 GB für 107,61 Euro an. Das ist fast 30 Prozent günstiger als der Normalpreis von 149 Euro. Wohl deswegen sind schon um 00:17 weniger als 60 Prozent verfügbar.
  • Schutzgeld.de holt das gute alte Mario Kart von Nintento ins First Life: Auf einer Carrera-Bahn kann man Mario und Donkey Kong um die Wette fahren lassen. Da werden Erinnerungen wach! Und das für 25 Euro…
  • Auch iBOOD hat nen echten Hammer im Programm: Die Selbstverteidigungstaschenlampe Maglite 4D für 24,95 Euro ist ein wahres Schnäppchen.
  • Nicht unbedingt ein klassisches Liveshopping-Produkt bietet heute Dealirio feil: Ein "Design"-Set aus 6 Kaffeetassen aus Keramik. Über Geschmack lässt sich streiten, aber für 12,95 Euro…
evakuator-servis.com
sukinahitotoissho.us

Heute gibt’s Flüssiges

  • Guut.de hat ‘ne Alessi Nespresso-Maschine für 249 Euro (statt 420 Euro UVP). Das riecht nach ‘nem fairen Angebot! Ich benutze diese Kapseln auch jeden Tag im Büro bin ganz zufrieden mit dem System. Allerdings macht man sich natürlich abhängig vom Anbieter der Kapseln. Und der verdient sein Geld vermutlich weniger mit den Maschinen als mehr mit der laufenden Versorgung – ähnlich wie bei Tintenstrahldruckern, die teilweise neu und komplett billigr sind als ein Satz neue Druckerpatronen…
  • Der Preisbock bietet einen Cocktailbrunnen für 44,90 Euro an. Der sieht auf dem Bild ganz stylisch aus. Allerdings fürchte ich, dass er und seine 8 Trinkbecher bei dem Preis nicht aus Glas sind, sondern aus Kunststoff. Und das wirkt dann vermutlich doch etwas billig.
  • bei Schutzgeld.de sieht man seit einigen Tagen das Angebot ja nur noch als angemeldeter Besucher. Eigentlich auch keine ganz schlechte Idee. Fragt sich nur, ob jetzt weniger mögliche Impulskäufer die Seite überhaupt aufrufen, weil die Hürde durch die Zwangsregistrierung größer geworden ist oder ob sich einfach die meisten der latent Interessierten schnell angemeldet haben. Der Pate beantwortet die Frage bestimmt nachher hier in den Kommentaren… ;-)
    Zum Angebot: Den heutigen Schokobrunnen gibt es bei Rossmann für 19,99 € (runtergesetzt von 24,90 €). Deswegen bin ich mit dem Preis in die Verhandlung eingestiegen. Aber:
    Ich: 19,99 € – Don: 33,40 €
    Ich: 24,99 € – Don: 32,85 €
    Ich: 26,00 € – Don: 32,35 €
    Ich: 27,50 € – Don: 31,75 €
    Ich: 27,60 € – Don: 31,20 €
    Ich: 27,65 € – Don: 30,60 €
    Ich: 28,65 € – Don: 30,60 €
    Ich: 29,00 € – Don: 30,15 €
    Ich: 29,50 € – Don: 29,50 €!
  • Auch für Flüssiges: Urdeal verkauft seit gestern (dort gibt’s die Angebote ja während der Beta-Phase immer zwei Tage lang) ein achtteiliges LEONARDO Bowle-Set für 18,99 € .
  • Die Angebote von iBOOD lohnt es sich auch, im Auge zu behalten. Heute gibt es eine Armbanduhr, und zwar die Invicta Anatomic Speedway 3087 Watch für 139,95 € (statt 349,95 €). Auch die Angebote der letzten Tage waren ganz spannend (für Leute, die genau das in diesem Moment gebrauchen können).
  • Live Shopping 24 hat(te) einen Paravent für 55 Tacken im Angebot. Der ist jetzt um 10:26 allerdings schon vergriffen. Zu wenige auf Lager gehabt oder die Bedürfnisse des Marktes getroffen?
  • Auch schon ausverkauft ist inzwischen das USB-Stick-Set von takeMS, einem “Unternehmen mit überzeugten, glücklichen, engagierten, freilaufenden Mitarbeitern”, bei dealirio. Trotzdem sehenswert: Die Mitarbeiter von takeMS.
  • Einen Tennisschläger, das “Highlight der letzten Saison” gibt es heute bei Sportlet: Der HEAD Liquidmetal 4 Pro kostet statt 230 nur noch 99,95 €.
  • Yobri und den Dealbutler werden wir demnächst wohl von der Linkliste nehmen. Dort tut sich seit einiger Zeit gar nichts mehr, die Angebote wurden scheinbar eingestellt. Magazino gibt es offenbar auch nicht mehr, der Server gibt nur noch eine Plesk-Standard-Seite aus.
evakuator-servis.com
twitter.com

Hallo zurück!

Die letzten Tage waren die Autoren dieses Blogs geschäftlich im Ausland unterwegs. Um solche Schreibpausen künftig besser abfangen zu können, sind neue Autoren herzlich willkommen. Wer also auch Spaß daran findet, die deutsche Liveshopping-Szene genauer unter die Lupe zu nehmen, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden!

  • Bei Schutzgeld gibt es heute ein DVB-T LCD-TV. Nur registrierte User können mit dem Don verhandeln… Ich hab ihn auf 84,90 Euro runter. Kam jemand weiter?
  • Zitruspressen gibt es heute bei dealirio und bei urdeal. Die eine von Leopold und für 15,95 Euro (plus 7,95 Euro Versand), die andere von einem unbekannten Hersteller und für 12,99 Euro (plus 3,95 Euro Versand). Das System ist das gleiche, schicker ist aber irgendwie die teurere bei dealirio.
  • Das mit dem Dealbutler scheint ein echter Reinfall gewesen zu sein. Das Konzept funktioniert (angeblich) so, dass die User pro Monat einen Euro dafür bezahlen, dass sie da überhaupt den Preis sehen und bestellen dürfen. Dafür gibt es dann “jede Woche ein unschlagbares Angebot”. Pustekuchen! Der iPod touch ist seit Wochen ausverkauft und es gibt nichts Neues. Das hat ja schon regelrecht betrügerische Züge! Ich werde das mal weiter beobachten. Momentan habe ich ein bisschen das Gefühl, dass die Sache irgendwie stinkt…
  • Nicht am Stinken sondern am Verstauben ist offenbar Yobri. Da passiert auch wohl überhaupt nichts mehr.
  • Guut.de schießt sich in den vergangenen Tagen auf eine wechselnde Folge von Unterhaltungselektronik und Adventskalendern ein. Ein bisschen Abwechslung täte wohl mal wieder gut. Mal was ganz anderes. Irgendwas mit Reisen, Sport, Kochen oder sonstwas.
  • Der Preisbock hat sein Faible für USB-Geräte entdeckt: Vorgestern ein USB-Aquarium, gestern eine USB-Duftlampe und heute ein USB-Teddy (für 20 Euro zzgl. 3 Euro für den Versand).
pharmacity.com.ua
www.ukrstrahovanie.com.ua

Technische Analyse der Liveshopping-Portale

In einer technischen Betrachtung des Liveshopping-Marktes habe ich zwölf Liveshopping-Portale in Deutschland unter die Lupe genommen. Im Durchschnitt hat mich das Ergebnis durchaus beeindruckt. Vor allem ein Anbieter setzt im Bereich Technik Maßstäbe.

Neun von zwölf Anbietern haben Ihre Shopping-Plattform in PHP entwickelt. Darunter sind die Portale:

Davon setzen vier Anbieter OpenSource-Produkte wie TYPO3 (schutzgeld.de, Urdeal), XT-Commerce (OPOW) und WordPress (Preisbock) ein. Alle anderen setzen auf eigens entwickelte PHP-Anwendungen ohne Standard-Frameworks.

Im Durchschnitt ist die Entwicklungsqualität stark abhängig davon, welche Standard-Platform eingesetzt wurde. So stehen TYPO3 basierte Portale mehr im Licht als XT-Commerce und WordPress basierte Systeme.

Ein Anbieter setzte hingegen auf ein sehr exotische Technologie: Sportlet.de arbeitet mit YUMACommerce.

Absolut aus dem Rahmen fällt allerdings guut.de. Sie setzen hier Maßstäbe in Qualität und professioneller Entwicklung: Mit dem Delogix Application Framework in Version 3 vom Hersteller Delogix setzt guut.de auf eine solide Grundlage mit J2EE-Plattform (Java Enterprise Edition).

Zur Analyse der Besucherstatistiken setzen sieben von zweölf Anbietern auf Google Analytics. Zwei weitere auf eTracker und guut.de auf die IndexTools.com. Alle anderen setzen keine externen Statistikprogramme ein.

pharmacity.com.ua
uwakidetsurai.us

Rustikal bis Hightech

  • Den rustikalen Anfang macht heute Live Shopping 24 mit einer Wanduhr. Der Regulator “Prometheus” kostet 65,95 Euro und muss nach Anbieterangabe nur alle 31 Tage aufgezogen werden – 15 seien wohl sonst üblich. Pikant: Die Optik nennt sich “Mahagoni Stil”. Aus welchem Material das schmucke Stück wirklich ist, lässt die Beschreibung offen. Hartplastik? Findet’s heraus!
  • Rustikal geht es weiter bei schutzgeld.de: Für 18,49 Euro gibt es heute ein Bier-Brau-Set. Damit kann man sich und seinen Freunden in seiner urig eingerichteten Schwarzwaldstube mit Wanduhr im Mahagon-Stil sein selbst gebrautes kühles Blondes einschenken… “Ohne großen Aufwand und ohne Vorkenntnisse” kann man aus den gelieferten Zutaten 25 Liter Bier herstellen. Na dann Prost!
  • Mit dem MP3-Player, Videoplayer und Diktiergerät in einem, das es heute bei guut.de gibt, kann man dann die geistreichen Gespräche aufzeichnen, die in dieser Runde entstehen. Der Speicher ist zwar mit einem Gigabyte nicht sehr üppig, dafür scheint der Preis gut zu sein. Für ein kleines Video vom schwingenden Pendel des Regulators mit akustischer Untermalung durch das Schlagen zur vollen oder halben Stunde reicht das Gerät allemal aus!
  • Wer das Video von seiner Wanduhr im Freundeskreis in Originalgröße herumzeigen will, braucht wohl das 17-Zoll-Notebook von iBOOD. 799,99 Euro für ein ASUS PRO70T-7S029C klingen erstmal nicht schlecht. Ob der Preis allerdings etwas taugt, konnten auf die Schnelle weder der Hardwareschotte noch der Riesenshop für die Profis verifizieren. Vorsicht: Aller Wahrscheinlichkeit nach hat das Gerät ein amerikanisches Tastaturlayout!
  • dealirio hat ne Schicke Geschenkbox für Champagner, Prosecco oder Sekt. Zwei Champagnergläser und ein Flaschenverschluss sind für die 19,95 Euro dabei, keine Flasche.
  • Von den anderen gibt’s noch nichts Neues. Den Preisbock gibt’s erst um 09:00, Urdeal, Sportlet und Yobri haben immer noch das selbe.
pharmacity.com.ua
uwakikaiketsu.us