FireStats wurde nicht in die Datenbank installiert

Trennt sich Google von DailyDeal?

So kann es gehen: 2011 übernahm Suchmaschinenriese Google mit großem TamTam den Schnäppchendienst DailyDeal. Für 114 Millionen US-Dollar konnte Google den Berliner Couponinganbieter an Bord holen.

Nun – gute 1,5 Jahre später – weißt DailyDeal ein deutlich kleineres Team und nicht verlängerte Verträge aus und man fragt sich: Wie wird es dort weitergehen? Aktuellen Gerüchten zufolge soll Google das Interesse an DailyDeal nun komplett verloren haben und den Schnäppchendienst sogar verkaufen wollen.

Weiteren Gerüchten zufolge sollen DailyDeal-Gründer Ferry und Fabian Heilemann den Couponing-Dienst in diesem Fall in Eigenregie weiterführen.

stomat-ukr.com
xn--ecki4eoz1768b2kxarfxhyjjyg5poe20c.com

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: